Die Top Adresse für Fisch Spezialitäten

31.07.13

Die Adresse in Salzburg für Fisch Spezialitäten...

 

Seestern – Fisch und Meeresfrüchte par excellence, die Top Adresse in Salzburg für Fisch Spezialitäten!

 

Das Fischfachgeschäft Seestern im Ortsteil Maxglan in Salzburg ist die erste Adresse für alle Leckerbissen, die Salz- und Süßwasser zu bieten haben. Fisch aus den besten Fischgründen der Welt, aber auch heimische Sorten aus Wildfang und Züchtung kommen hier fangfrisch und zum Teil direktgeliefert auf die Theke.

 

Erstklassige Qualität und Frische

So manches prächtige Wildfang-Exemplar stammt aus exotischen Gebieten wie Dubai, Sri Lanka oder den Arabischen Emiraten. Auch Sashimi und Meeresfrüchte für den Rohverzehr erhalten Feinschmecker im Seestern in erstklassiger Qualität und Frische. Genau wie eine Vielzahl an heimischen Fischen wie etwa Seesaibling, Zander, Karpfen oder Hecht. Der Familienbetrieb bietet aber nicht nur Fisch, sondern auch vieleandere kulinarische Hochgenüsse aus dem Meer: Gambas, Garnelen, Scampi, Langusten und Hummer aus Wildfang oder saisonale Muscheln wie Miesmuscheln, Vongole und Jakobsmuscheln. Darüber hinaus sind hier feinste hausgemachte Pasta und handgefüllte Ravioli mit Seeteufel-, Thunfisch- oder Papageienfischfüllung erhältlich.

 

Hausgemacht schmeckt´s einfach besser!

Um die hohe Qualität zu garantieren, wird alles noch per Hand und im Haus hergestellt: Feine Terrinen, Pasteten, Crèmes, Salate, Parfaits und Sülzen. Auf Hilfs-, Geschmacks- und Zusatzstoffe sowie Geschmacksverstärker wird im Seestern bei der Herstellung vollkommen verzichtet – das gehört zur unumstößlichen Maxime des Salzburger Familienbetriebs, der 1995 in Mondsee im Salzkammergut gegründet wurde.Deshalb werden die hauseigenen Kreationen individuell nach Kundenwunsch hergestellt und sind immer tagesfrisch. Die Spezialitäten in der Tiefkühlecke sind ein echter Tippfür Eilige: Von verschiedenen Fischsuppen, Saucen und Ragouts über Suppen und weitere Spezialitäten des Hauses bis hin zu tiefgekühlten Garnelen, Prawns undGambasist für jeden etwas dabei.

 

Persönlicher und herzlicher Service

Doch nicht nur das erstklassige Angebot, sondern auch der herzliche Service begeistert die treue Stammkundschaft. Das Team versorgt seine Kunden mit vielen persönlichen Tipps und gibt natürlich auch fachkundige Auskunft über die Zubereitung. Gibt es Fragen zu speziellen Menüs oder der Menüfolge, so stehen die Mitarbeiter tatkräftig zur Seite. Auch wenn es um das Nachkochen von Gerichten geht, bekommt man hier nützlicheRatschläge. Zudem gibt es auf Wunsch raffinierte Tipps und Tricks zur Planung von exklusiven Gästemenüs. Na dann – wohl bekomm´s!

 

Fischrezept!

Zanderfilet auf mediteranem Gemüse im Ofen gebraten

 

Zutaten:

500 gr. Zanderfilet mit Haut, Fischgewürz, 1 Paprika rot,

1 kleine Zucchini, 1 Zwiebel, 1 Tomate, 2 Knoblauchzehen, Rosmarin,

3 eßl. Olivenöl, etwas Butter, Pfeffer a.d.M.

( nach Belieben 2 Scheiben Speck)

 

Vorbereitung:

Paprika, Zucchini und Tomate in kleine 2x2 cm grosse Stücke schneiden,

Zwiebel schälen und danach der Länge nach achteln,, Knoblauchzehen

klein schneiden.

 

Zubereitung:

Olivenöl in die Pfanne, Zwiebel kurz etwas anbraten, Paprika, Zucchini, dazu

Knoblauchwürferl, etwas Rosmarin ( 1 kl. Zweig) oder italienische Kräuter

mischung von Seestern dazu, alles kurz mitbraten, danach die Tomaten

würfel hineingeben, und diese Mischung in eine feuerfeste Form -Porzelan

oder Glas, für mehrere Gäste auf ein tiefes Ofenblech leeren. Möchten Sie

zum Zander etwas krossen Speck reichen, so stellen Sie die Pfanne nur zur

seite, diese benötigen Sie etwas später noch. Nun den Zander mit Fisch-

Gewürz würzen und ihn auf dem Gemüse mit der Haut nach oben anrichten.

Im vorgeheizten Backrohr bei 190° je nach stärke des Fisches ca. 15 bis

20 Minuten braten. Nach 10 minuten geben sie die Butterstückchen auf den

Zander, um so eine knusprige Haut zu erhalten. Zur gleichen Zeit wie Sie

die Butter dazugeben braten Sie nun den Bauchspeck bei ¾ Hitze richtig

kross heraus, abtupfen mit Küchenkrepp und beim anrichten auf den Fisch

legen.Als Beilage passen hervorragend mitgebratene Kartofferl.

Einfach Kartoffeln im Ganzen kochen, schälen, der Länge nach achteln und

Im Backrohr mitbraten.

 

Weitere Fischrezepte

Exklusives Fischfachgeschäft in Salzburg

 

 




blog comments powered by Disqus

Hotel des Monats

hotel-des-monats
schwarz-alpenresort-
inhaltsseite-teaser

Hotels der Woche

ab € 756,-
Hotel Wöscherhof Bei uns erwartet aktive Genießer ein Urlaub in der...
Bei uns erwartet aktive Genießer ein Urlaub in der herrlichen Zillertaler Berglandschaft mit zahlreichen reizvollen...
hotel-der-woche
hotel-woescherhof
inhaltsseite-teaser
ab € 740,-
Geniesserhotel Salzburgerhof 5 Sterne – 4 Relax Lilien – 2 Gault Millau Hauben -...
5 Sterne – 4 Relax Lilien – 2 Gault Millau Hauben - Das Wellness-, Golf- und Genießer- HOTEL SALZBURGERHOF...
hotel-der-woche
geniesserhotel-salzburgerhof
inhaltsseite-teaser
ab € 784,-
DAS RONACHER Therme & Spa Resort DAS RONACHER … Höchster Genuss für Körper, Geist und...
DAS RONACHER … Höchster Genuss für Körper, Geist und Seele. Das bestbewertete Thermenhotel Österreichs steht für...
hotel-der-woche
das-ronacher-therme-spa-resort
inhaltsseite-teaser

Banner