Die beliebtesten Buschenschanken in Österreich

21.10.15

Die beliebtesten Buschenschanken in Österreich

 

Raus aufs Land! Was gibt es Schöneres, als nach einer ausgiebigen Wanderung in einem gemütlichen Ambiente einzukehren? Wir stellen Ihnen die beliebtesten Buschenschanken in Österreich vor, in denen Sie nicht nur mit ausgezeichnetem Wein, sondern auch mit einer zünftigen Brettljause verwöhnt werden. Und das alles in einem behaglich familiärem Ambiente.

 

Südsteiermark: Weingut Klug in Eichenberg-Trautenburg

Inmitten malerischer Weinberge, die nach Süden ausgerichtet sind, liegt das Weingut Klug in Eichenberg-Trautenburg. Hier wird Tradition noch groß geschrieben. Zu den  hervorragenden frischen und fruchtigen Weißweinen aus der Region gehören Weißburgunder, Pinot Gris (Grauburgunder), Morillon, Welschriesling, Gelber Muskateller und Sämling 88. Abgerundet wird das Sortiment mit dem Blauen Zweigelt und dem Blauen Wildmacher. Auch die Speisekarte kann sich sehen lassen: Im hauseigenen Buschenschank werden zur Brettljause neben vielen anderen Spezialitäten Käse, Verhackert, Selchwürste, geräucherte Forelle, Sulz mit Kren und süße Mehlspeisen gereicht. Eine herausragende Spezialität des Hauses sind die frischgebackenen Brote, die auf keiner Brettljause fehlen dürfen.

 

Südburgenland: Arkadenhof Mandl

Die Buschenschänke des Arkadenhofs Mandl schmiegt sich an die Rechnitzer Weinberge. Der Familienbetrieb ist bekannt für seine hervorragenden und vielfach prämierten Weine, allen voran dem Welschriesling. Ihren unvergleichlichen Geschmack verdanken die edlen Tropfen aus dem Hause Mandl dem schieferartigen Boden, der typisch für der Südseite des österreichisch-ungarischen Naturparkes Geschriebenenstein/Írottkő, ist. Zu den Weinen werden in der Buschenschänke neben vielen Köstlichkeiten Schweinsbraten und Schmalzborte gereicht. Wanderer, Biker, Naturfans und Familien mit Kindern kommen im Naturpark mit seinem ausgeschilderten Wegenetz, den zahlreichen Lehrpfaden und dem Baumwipfelweg voll auf ihre Kosten.

 

Weinstraße Weinviertel: Weingut Stopfer

Das Weingut liegt inmitten des Schmidatales an der Weinstraße Weinviertel und ist umgeben von hügeliger Landschaft. Der sehr fruchtbare Lössboden lässt hier viele köstliche Weine heranreifen. Im Keller des Weingutes und im großzügigen Garten können Gäste eine große Auswahl an Weißweinen, wie Veltliner, Welschriesling und Weißburgunder sowie Blauburger und Zweigelt verkosten. Eine besondere Spezialität des Weingutes sind die so genannten Kiesgrabenweine, die auf einem 7000 Jahre alten Kreisgraben wachsen. Auf der Speisekarte des Buschenschankes finden sich neben herzhaftem Sur-und Bratenfleisch, Press- und Leberwurst aus eigener Herstellung auch zahlreiche frische vegetarische Aufstriche und Käsesorten. Im Übrigen ist die Region Schmidatal ein Eldorado für Wanderer und Radfahrer, die auf ihren Routen wunderschöne Aussichtspunkte und alte Kapellen vorfinden.

 

 

Bilder von euregio-weinviertel.eu; suedburgenland.info; austria.info und weingut-klug.at




blog comments powered by Disqus

Hotel des Monats

hotel-des-monats
wellnessresidenz-schalber-s
inhaltsseite-teaser

Hotels der Woche

ab € 740,-
Geniesserhotel Salzburgerhof 5 Sterne – 4 Relax Lilien – 2 Gault Millau Hauben -...
5 Sterne – 4 Relax Lilien – 2 Gault Millau Hauben - Das Wellness-, Golf- und Genießer- HOTEL SALZBURGERHOF...
hotel-der-woche
geniesserhotel-salzburgerhof
inhaltsseite-teaser
ab € 719,-
DAS RONACHER Therme & Spa Resort DAS RONACHER … Höchster Genuss für Körper, Geist und...
DAS RONACHER … Höchster Genuss für Körper, Geist und Seele. Das bestbewertete Thermenhotel Österreichs steht für...
hotel-der-woche
das-ronacher-therme-spa-resort
inhaltsseite-teaser

Banner