Die schönsten Skigebiete Südtirols

10.11.15

Die schönsten Skigebiete in Südtirol

 

Eine perfekte Schneelage, bestens präparierte Pisten und eine einzigartige Bergwelt – das alles und noch viel  mehr versprechen die schönsten Skigebiete in Südtirol. Wir stellen Ihnen hier einige Traum-Destinationen vor, die ein unvergessliches Sport-Erlebnis im Schnee garantieren und die Herzen jedes Wintersportlers höher schlagen lassen.

 

Kronplatz – Der höchste Skiberg Südtirols

Der höchste Skiberg Südtirols begeistert Wintersportfans mit seinen mehr als 116 Pistenkilometern. Große und kleine Skifahrer gelangen in 32 Anlagen zu ihren gewünschten Zielen. Wer es lieber gemütlich mag, genießt die langen Talabfahrten, während Sportfreunde, die den ultimativen Kick suchen, sich auf einer der fünf schwarzen Pisten versuchen können. Auf ambitionierte Langläufer warten etwa 300 Kilometer bestens präparierte Loipen. Besucher des Skigebietes Dolomiti Superski sollten bei der Gelegenheit unbedingt die Friedensglocke "Concordia 2000“ auf luftigen 2.275 Metern sowie das Bergsteigermuseum MMM Corones besuchen. Der weltberühmte Extrem-Bergsteiger Reinhold Messner erfüllte sich mit diesem Museum, das von Stararchitektin Zaha Hadid entworfen wurde, einen langgehegten Traum.

 

Seiser Alm – Die höchste Alm Europas

Gemeinsam mit Gröden bildet die Seiser Alm ein Skigebiet von 175 Pistenkilometern. Auf einer Höhe von 1.680 bis 2.3510 Metern erstreckt sich das größte Hochplateau der Alpen mit einem fantastischen Blick auf den Schlern und die Langkofelgruppe. Wintersportler gelangen mit einer der 23 Liftanlagen zum gewünschten Ziel. Dieses Skigebiet ist mit seinen Fun-Parks und Skikursen für die Kleinsten ein Eldorado für Familien mit Kindern. Auch Wintersportler, bei denen das Naturerlebnis im Vordergrund steht, kommen hier voll auf ihre Kosten. Freerider und Snowboarder finden im Seiser Alm Snowpark auf 1,5 Kilometern eine sportliche Herausforderung. Auf Langläufer warten 80 Loipenkilometer, die sie durch die winterliche Natur vorbei an beeindrucken Dolomitfelsen führen.

 

Skiregion Jochgrimm – klein, aber fein

Die beschauliche Skiregion Jochgrimm erstreckt sich auf etwa 2.000 Meter Seehöhe zwischen Weißhorn und Schwarzhorn und ist bekannt für ihre beeindruckende Naturidylle. Dieses Skigebiet ist für Anfänger und Familien mit Kindern der perfekte Ort, um entspannt Ski fahren zu lernen. Neben einigen Anfängerpisten wartet eine steile Talabfahrt auf geübte Wintersportler. Auch bei Langläufern genießt Jochgrimm einen hervorragenden Ruf: Die bestens präparierten Loipen führen durch die winterlich verwunschene Natur des Hochplateaus und können aufgrund ihrer Lage bis in den späten April hinein befahren werden.

 

Empfehlenswerte Hotels für Ihren Winterurlaub in Südtirol

 

 

Bilder von seiseralm.net; seiseralm.com; südtirolerland.it; kronplatz-resort.com und jochgrimm-oclini.com




blog comments powered by Disqus

Hotel des Monats

hotel-des-monats
genussdorf-gmachl---hotel-spa-s
inhaltsseite-teaser

Hotels der Woche

ab € 686,-
DAS RONACHER Therme & Spa Resort DAS RONACHER … Höchster Genuss für Körper, Geist und...
DAS RONACHER … Höchster Genuss für Körper, Geist und Seele. Das bestbewertete Thermenhotel Österreichs steht für...
hotel-der-woche
das-ronacher-therme-spa-resort
inhaltsseite-teaser
ab € 560,-
Geniesserhotel Salzburgerhof 5 Sterne – 4 Relax Lilien – 2 Gault Millau Hauben -...
5 Sterne – 4 Relax Lilien – 2 Gault Millau Hauben - Das Wellness-, Golf- und Genießer- HOTEL SALZBURGERHOF...
hotel-der-woche
geniesserhotel-salzburgerhof
inhaltsseite-teaser

Banner