Ostern auf Mallorca

22.02.16

Über Ostern auf die Insel Mallorca!

 

Früh buchen lohnt sich! Natürlich sind es auch die Schulferien, die viele Urlauber um Ostern auf die Insel bringt. Absolute Wettersicherheit gibt es zu dieser Zeit noch nicht, es kann durchaus mal regnen und abends kühl werden. Die Reise wird sich dennoch lohnen, denn mit einem vielseitigen Unterhaltungsprogramm der Hotels und dem Eventkalender rund um die Feiertage wird viel geboten.

 

Der Monat März beginnt traditionell mit dem Dia de los Baleares, einem gesetzlichen Feiertag, der an das 1983 in Kraft getretene Autonomiestatut der Inseln erinnert. In Palma finden Umzüge statt und entlang des Paseo Maritimo verkaufen Händler lokale Produkte wie landestypische Handarbeiten und Lebensmittel an ihren Ständen. Zweites Highlight ist die Rally Clasico Isla de Mallorca, die meist Mitte März stattfindet und am Leuchtturm von Puerto Portals startet. Wer einen Oldtimer besitzt, nimmt hier teil, denn es gibt keine bessere Gelegenheit, sich im sportlichen Rennanzug aus den 60er Jahren dem PS-vernarrten Publikum zu zeigen.

 

Die Teilnehmer legen insgesamt 400 Kilometer zurück, die Strecke führt quer über die Insel durch kleine Orte wie Calvià (hier kann man vom Café an der Ecke aus die historischen Sportwagen an sich vorbeifahren sehen) und über die atemberaubenden Serpentienen im Tramuntana-Gebirge. Fahrerisches Können ist ebenso gefragt wie das Wissen um die Technik, denn das ein oder andere Gefährt bleibt unterwegs schon mal liegen und muss wieder flott gemacht werden. Zur Siegerehrung treffen die Fahrer nach dem Rennen im Hafen ein, wo sie von den wartenden Zuschauern empfangen werden, um direkt danach am Podium ihre Preise entgegenzunehmen. Meist feiern die Sieger mit ihren Crews in der Bar Capriccio und später im Nachtclub Ritzi im ersten Stock über dem gleichnamigen Restaurant.

 

Wenn dann Ende des Monats mit dem Gründonnerstag die Osterfeiertage beginnen, dann sind die traditionellen Umzüge sehenswert, die von der katholischen Kirche abgehalten werden und dort auch beginnen und enden – in beinahe jedem grösseren Ort der Insel. Die Prozessionen der Gläubigen in ihren farbigen Gewändern und spitzen Hüten folgen meist bei Sonnenuntergang einer Marien- oder Jesusstatue, die auf einem Holzgestell von mehreren Männern getragen wird, begleitet von Trommlern, die eintönig den Takt des Marsches vorgeben. Im Gefolge verteilen die Büsser Süssigkeiten an die stummen Zuschauer. Wer selbst Busse tun möchte, schliesst sich dem Zug an. In Palma ist es die Prozession des Santo-Cristo-de-la-Sangre-Ordens, die über dreissig Bruderschaften zusammenbringt für ein beeindruckendes Schauspiel.

 

Am Karfreitag wäre Pollensa einen Ausflug wert, denn am Abend wird dort an den 365 Stufen vor der Calvari-Kirche die Kreuzigung Jesus nachgestellt. Etwas heiterer geht es am Sonntag beim Oster-Brunch des Lindner Golf & Wellness Resorts in Portals Nous zu, wenn bei Live-Musik im Garten die Kleinen mit dem Bendiclub nach bunten Überraschungen suchen. Was sonst noch auf der Insel passiert, finden Sie auf der Facebook-Seite des DELUXE Mallorca Magazins unter 

https://www.facebook.com/deluxemallorcamagazin

 

 

 

 

 




blog comments powered by Disqus

Hotel des Monats

hotel-des-monats
geinberg5-private-spa-villas-
inhaltsseite-teaser

Hotels der Woche

ab € 375,-
GENUSSDORF GMACHL - Hotel & Spa Tradition trifft Zeitgeist, das familiengeführte...
Tradition trifft Zeitgeist, das familiengeführte GENUSSDORF GMACHL Hotel & Spa in Bergheim blickt auf eine lange...
hotel-der-woche
genussdorf-gmachl---hotel-spa
inhaltsseite-teaser
ab € 338,-
DAS RONACHER Therme & Spa Resort DAS RONACHER … Höchster Genuss für Körper, Geist und...
DAS RONACHER … Höchster Genuss für Körper, Geist und Seele. Das bestbewertete Thermenhotel Österreichs steht für...
hotel-der-woche
das-ronacher-therme-spa-resort
inhaltsseite-teaser

Banner