Wellness und Wandern im Mühlviertel

15.05.17

SOMMERURLAUB IM MÜHLVIERTEL  - URLAUB FÜR GENIESSER!

 

Der Sommer im Mühlviertel hält für Erholungssuchende und Genießer so manche Überraschung bereit. Die Kombination aus Bewegung in der der weiten Landschaft und einem Besuch in den vielfältigen Wellness- und Gourmetbetrieben macht einen Sommerurlaub im Granithochland zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Durchatmen in der Weite des Granithochlandes - die frische Hochlandluft, die kraftvolle Granitlandschaft und das glasklare Wasser prägen die Menschen, die im Mühlviertel unterwegs sind. Wie kaum eine andere Region verfügt die weite Landschaft über unzählige Kraftplätze in der freien Natur, an denen Urlauber ihre Energiereserven wieder auffüllen. Mit moosbewachsenen Granitblöcken entlang von ruhigen Flussläufen oder inmitten von dichten Wäldern ist das Mühlviertel ein Ruhepol zum Innehalten und Durchatmen.

 

Sportlich-aktiv die Landschaft entdecken

Freiraum – das ist es was sportlich Aktive am Mühlviertel schätzen. In der Ruhe der Natur aufatmen und Kräfte sammeln. Wanderer finden entlang von Weitwanderwegen wie dem Johannesweg auf der Mühlviertler Alm oder dem Weg der Entschleunigung im Böhmerwald Zeit, um den Alltag von einer neuen Perspektive zu betrachten oder den Kräutern der Region auf die Spur zu gehen. Neben geführten Kräuterwanderungen haben im Bärnsteinhof Kräuterhotel **** in Aigen-Schlägl die Kräuter auch ihren Platz in der Speisekarte und im Wellnessbereich gefunden. Beim INNs Holz Natur- & Vitalhotel **** in Ulrichsberg können Urlauber nicht nur direkt in das Wanderwegenetz einsteigen, sondern in den romantischen Chalets auch in der eigenen Sauna ausspannen.

 

Unglaubliche Weitblicke bis zu den Alpen begleiten Radfahrer und Mountainbiker am regionsübergreifenden Mühlviertelradweg, den Bierradwegen in der Region Freistadt oder der Granitlandrunde im Böhmerwald. Das Hotel Sammer **** in Neufelden ist der perfekte Ausgangspunkte für abwechslungsreiche Mountainbike-Touren durch das Mühlviertler Granitland. Die Kultur und lange Biertradition des Mühlviertels entdecken Urlauber nicht nur entlang der „Bier & Kultur“ Radrunde, sondern auch bei der Einkehr ins Hotel zum Goldenen Hirschen **** in Freistadt. Ein Besuch in der Braucommune in Freistadt darf dabei natürlich nicht fehlen.

 

Ausspannen in den Wellnessbetrieben

Wer lieber gleich zum Entspannungsprogramm übergeht, findet im Mühlviertel zahlreiche Betriebe, die sich auf Wohlfühl-Angebote spezialisiert haben. Ausgedehnte Sauna- und Poollandschaften, Dampfbäder und Infrarotkabinen bieten vielfältige Möglichkeiten, ein paar Tage zu entspannen. Doch vor allem mit den Wohlfühlbehandlungen und medizinischen Anwendungen können die Gesundheits- und Wellnessbetriebe Betriebe im Mühlviertel überzeugen. Rasul und Bier-Bottich-Bad im Hotel Almesberger ****s in Aigen-Schlägl versprechen porentiefe Reinigung. Ayurasan-Behandlungen im INNs Holz Natur- und Vitalhotel **** in Ulrichsberg sorgen für Tiefenentspannung. Eine Ganzkörperkältekammer und vier sprudelnde Radonquellen erwarten Urlaubsgäste im Gesundheitsresort ****s Lebensquell Bad Zell. Das Spa Hotel Bründl **** in Bad Leonfelden lädt mit Kneippgüssen und Lehm-/Topfenwickeln zu besonderen Erlebnissen ein und das Falkensteiner Hotel & Spa Bad Leonfelden **** lockt mit einem vielfältigen Wellnessprogramm zum Schnuppern.

 

Eine Auszeit mit Kindern verspricht das AIGO Familien- & Sporthotel ****s in Aigen-Schlägl, wo nicht nur für Eltern sondern auch für Babys und Kinder verschiedene Massagen zur Auswahl stehen. Ungeahnte Weitblicke bis zu den Alpen genießen Urlaubsgäste im AVIVA make friends ****s in St. Stefan am Walde beim Entspannen am Pool oder auf der Terrasse. Ein frisches Bier aus der hauseigenen Brau-Boutique oder eine Massage mit Hopfenöl sorgen zusätzlich für Entspannung. Das Hotel Guglwald ****s in Schönegg bietet rund um das vielfältige Wellnessangebot ein regionales Kulinarikangebot mit dem Vitarium und Kulinarium. „Über den Tellerrand hinaus“ schauen Gäste auch, wenn sie von Schönegg aus den nicht weit entfernten Moldausee in Südböhmen entdecken.

 

Besondere Genussmomente

Romantik und traute Zweisamkeit für Verliebte findet man im Bergergut Loveness & Genussatelier ****s in Afiesl, wo sich Paare im Private Spa verwöhnen lassen können. Doch nicht nur Entspannung, sondern auch kulinarischer Genuss steht hier jeden Tag am Programm. Im Genussatelier „Culinariat“ mit seinen 2 Hauben ist Kochen nicht nur Handwerk, sondern hohe Kunst. Ein besonderer Ort zum Verweilen und Genießen ist das Hotel Mühltalhof **** in Neufelden. Direkt an der großen Mühl gelegen entführt das 3 Hauben Lokal auf eine kulinarische Genussreise durch die Region und darüber hinaus. Wer ganz dem Küchenchef vertraut, lässt sich mit der „Carte Blanche“ bei jedem Gang aufs Neue überraschen, was auf den Teller gezaubert wird.

 

Wohin man auch blickt – das Mühlviertel ist gerade im Sommer ein Paradies für Wellnessurlauber und Genießer. Egal an welchen Platz es Sie verschlägt, ein Urlaub in der Region wird Sie mit unerwarteten Erlebnissen begeistern.

 

Weitere Informationen und Urlaubsangebote unter www.muehlviertel.at

 

Copyright: muehlviertel.at; oö tourismus/Maybach-fotograf robert maybach; tvb böhmerwald/weissenbrunner; oö tourismus/röbl und heiliger; mühlviertel-region freistadt/schauer;

 

 




blog comments powered by Disqus

Hotel des Monats

hotel-des-monats
geinberg5-private-spa-villas-
inhaltsseite-teaser

Hotels der Woche

ab € 375,-
GENUSSDORF GMACHL - Hotel & Spa Tradition trifft Zeitgeist, das familiengeführte...
Tradition trifft Zeitgeist, das familiengeführte GENUSSDORF GMACHL Hotel & Spa in Bergheim blickt auf eine lange...
hotel-der-woche
genussdorf-gmachl---hotel-spa
inhaltsseite-teaser
ab € 338,-
DAS RONACHER Therme & Spa Resort DAS RONACHER … Höchster Genuss für Körper, Geist und...
DAS RONACHER … Höchster Genuss für Körper, Geist und Seele. Das bestbewertete Thermenhotel Österreichs steht für...
hotel-der-woche
das-ronacher-therme-spa-resort
inhaltsseite-teaser

Banner