Die schönsten Skigebiete Österreichs

04.11.15

Die schönsten Skigebiete in Österreich

 

Raus auf die Piste und rein ins weiße Schneevergnügen! Die schönsten Skigebiete in Österreich versprechen ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt, Anfänger und Profis sowie Groß und Klein. Wir stellen Ihnen hier eine kleine Auswahl an herrlichen Ski-Destinationen vor, bei denen jeder Wintersportler garantiert ins Schwärmen gerät.

 

Serfaus-Fiss-Ladis – das größte Skigebiet Tirols

In einem der weitläufigsten Skigebiete Österreichs schlägt das Herz eines jeden Skifahrers und Snowboarders höher. Auf 1.400 bis 2.000 m Seehöhe warten etwa 190 Pistenkilometer auf Anfänger, Fortgeschrittene und erfahrene Wintersportler. Spaß und Action gibt es für Freerider auf den zahlreichen Routen und Snowpark-Areas, während Langläufer auf den bestens präparierten Loipen voll auf ihre Kosten kommen. Wer höher hinauf will, sollte der Höhenloipe am Komperdell einen Besuch abstatten, denn dort herrschen bis in die Frühjahrmonate hinein beste Bedingungen. Ein exklusives Erlebnis ist die Fahrt mit dem Masner Express ab Serfaus hinauf zur Hexenseehütte. Von hier aus haben Sie eine einmalige Aussicht über die schneebedeckte Tiroler Bergwelt.

 

St. Anton am Arlberg – das Skiresort mit Weltruf

Auf luftiger Höhe, zwischen 1.304 und 2.811 Metern, herrschen ideale Bedingungen für Skifahrer. Mehr als 80 Bahnen und Lifte bringen Wintersport-Fans zu den gewünschten Destinationen. Hier können Sie sich an etwa 276 Kilometern bestens präparierter Pisten in jedem Schwierigkeitsgrad und einer 40 Kilometer langen Langlaufstrecke erfreuen. Außerdem ist St. Anton ein international bekanntes Eldorado für Freerider und Snowboarder. Im STANTON Snowpark finden ambitionierte Wintersportler ein anspruchsvolles Angebot vor, der selbst Zuschauern eine Riesengaudi verspricht. Noch mehr Action bieten die rasanten Tiefschneeabfahrten. Zwischendurch laden zahlreiche Einkehrmöglichkeiten mit Sonnenterrasse inmitten der gigantischen Bergkulisse zum Träumen und Verweilen ein.

 

Stubaier Gletscher – das größte Gletscher-Skigebiet der Alpenrebublik

Das Skigebiet Stubaier Gletscher mit seinen majestätischen Dreitausendern erstreckt sich zwischen 1.750 bis 3.200 Metern Seehöhe. Aufgrund seiner einmaligen Lage bietet das Ski-Areal ein ultimatives Schneevergnügen bis in den Frühsommer hinein. Neben den unterschiedlich anspruchsvollen Pisten und Rennstrecken ist die Abfahrt "Wilde Grub'n" besonders erwähnenswert. Bei dieser anspruchsvollen Strecke gilt es, auf einer Abfahrt von 10 Kilometer Länge an die 1.500 Höhenmeter zu überwinden. Die Aussichtsplattform „TOP OF TYROL“, die sich auf 3.210 Metern befindet, ermöglicht Wintersportlern einen herrlichen Rundblick auf die faszinierende Tiroler Gletscherwelt.

 

 

Bilder von schlosshotel-fiss.com; serfaus-fiss-ladis.at; stanton-park.com; stantonamarlberg.com und meinstubaital.at

 

 

 

 

 

 

 

 




blog comments powered by Disqus

Hotel des Monats

hotel-des-monats
schwarz-alpenresort-
inhaltsseite-teaser

Hotels der Woche

ab € 338,-
DAS RONACHER Therme & Spa Resort DAS RONACHER … Höchster Genuss für Körper, Geist und...
DAS RONACHER … Höchster Genuss für Körper, Geist und Seele. Das bestbewertete Thermenhotel Österreichs steht für...
hotel-der-woche
das-ronacher-therme-spa-resort
inhaltsseite-teaser
ab € 375,-
GENUSSDORF GMACHL - Hotel & Spa Tradition trifft Zeitgeist, das familiengeführte...
Tradition trifft Zeitgeist, das familiengeführte GENUSSDORF GMACHL Hotel & Spa in Bergheim blickt auf eine lange...
hotel-der-woche
genussdorf-gmachl---hotel-spa
inhaltsseite-teaser

Banner