Langlaufen in Österreich

10.12.15

Empfehlenswerte Langlauf Skigebiete in Österreich

 

Was gibt es Schöneres, als bei kristallklarem Winterwetter auf bestens präparierten Loipen zu gleiten und dabei die wunderschöne Natur zu genießen? Wir stellen Ihnen einige Langlaufskigebiete in Österreich vor, die für jeden Sportler etwas Besonderes zu bieten haben.

 

Lungau im Salzburger Land – Langlaufvergnügen bis ins Frühjahr

Der UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau, zwischen Tauern und Nockbergen gelegen, ist ein Paradies für Langläufer jeden Profils. Mehr als 150 Loipenkilometer bieten Langlauf-Spaß für ungeübtere und geübte Fahrer. Außerdem können sich Wintersportler auf 80 herausfordernden Skating-Loipenkilometern ihrer Leidenschaft vollkommen hingeben. Die Strecken sind auch mit Bussen gut zu erreichen und führen vorbei an verschneiten Tälern und Wäldern bis in luftige Höhen. Und das Beste daran: Die Lungauer Höhenloipen bieten reinstes Schneevergnügen sogar bis in die Frühlingsmonate hinein! Für die Kleinsten wird Langlaufen eine große Gaudi, wenn sie in einem Kinder-Langlaufschlitten mit ihren Eltern durch die verzauberte Winterlandschaft gleiten.

 

Pitztal – Langlaufen rund um Tirols höchsten Gletscher

Das Pitztal in Tirol ist berühmt für sein hervorragendes Loipennetz. Mit einer Gesamtlänge von etwa 70 Kilometern ist es sowohl für klassisches Langlaufen und Skating gleichermaßen geeignet. Ein unvergessliches Sport- und Naturerlebnis sind die vier Kilometer lange Tour rund um den Rifflsee sowie die acht Kilometer lange „Fuchsmoosloipe“, die durch unberührte Moorlandschaften führt. Für Sportler, die es wirklich wissen wollen, ist die anspruchsvolle sieben Kilometer lange Höhenloipe am Pitztaler Gletscher ein absoluter Höhepunkt. Oben angekommen, werden Sportler mit einer unvergesslichen Aussicht auf die 3.768 Meter hohe Wildspitze belohnt.

 

Nationalpark Pyhrn-Priel – Langlaufen in Stufen

Im oberösterreichischen Nationalpark Pyhrn-Priel warten rund 120 Loipenkilometer auf schneehungrige Wintersportler. Die Routen sind innerhalb eines verwunschenen Langlauf-Skigebietes vor dem prächtigen Nationalpark Kalkalpen und dem Toten Gebirge angelegt und führen durch vier unterschiedliche Höhenlagen. Beginnen können Sie mit abwechslungsreichen Touren im Windischgarstner Tal auf 650 Metern. Wer ausprobieren möchte, ob er das Zeug zum Biathleten hat, kann es auf der zweiten Höhenstufe auf 800 Metern im Langlauf- und Biathlon Zentrum Innerrosenau testen. Die Panorama-Loipe Oberweng führt Langläufer auf bis zu 900 Meter hinauf, während die Höhenloipen von Wurzeralm in Spital am Pyhrn und Höss Besucher auf eine beeindruckende Höhe von 1.400 Meter Höhe bringen.

 

Top Hotels für Ihren Langlaufurlaub

 

 

Bilder von hinterstoder.at; pitztal.com; sanktmichael.at; lungau.at und dorfplatzl-pitztal.at




blog comments powered by Disqus

Hotel des Monats

hotel-des-monats
schwarz-alpenresort-
inhaltsseite-teaser

Hotels der Woche

ab € 375,-
GENUSSDORF GMACHL - Hotel & Spa Tradition trifft Zeitgeist, das familiengeführte...
Tradition trifft Zeitgeist, das familiengeführte GENUSSDORF GMACHL Hotel & Spa in Bergheim blickt auf eine lange...
hotel-der-woche
genussdorf-gmachl---hotel-spa
inhaltsseite-teaser
ab € 338,-
DAS RONACHER Therme & Spa Resort DAS RONACHER … Höchster Genuss für Körper, Geist und...
DAS RONACHER … Höchster Genuss für Körper, Geist und Seele. Das bestbewertete Thermenhotel Österreichs steht für...
hotel-der-woche
das-ronacher-therme-spa-resort
inhaltsseite-teaser

Banner